OutdoorBuddies: Hannes – Bushcraft und Naturfotografie aus Leidenschaft

Hallo ihr OutdoorBuddies da draußen,

ich heiße Hannes, komme aus Österreich (Nordtirol) und ich freue mich sehr, mich und meine Leidenschaft für Bushcraft und Offroad-Reisen bei euch vorstellen zu dürfen. Als begeisterter Outdoor-Fotograf und Polizist ist es mir eine große Freude, meine Erfahrungen und Erlebnisse mit anderen Outdoor-Enthusiasten zu teilen. Bei Fragen oder Anmerkungen schreibt mir gerne in die Kommentare. Ich würde mich freuen.

Ich bin gerne draußen in der Natur unterwegs – sei es beim Bushcraften, Offroad-Reisen oder beim Erkunden neuer Regionen. Besonders spannend finde ich es, mich auf meinen Touren ganz auf meine Fähigkeiten und meine Ausrüstung zu verlassen und in der Natur zu „überleben“. Auf meinen Touren durch die Natur sammle ich auch gerne Kräuter und Wildpflanzen und verarbeite sie zu Heilmitteln, Tee oder Gewürzen. Ich setze dabei auf traditionelle Methoden und Techniken, um die volle Wirkung der Pflanzen zu entfalten.

Neben meiner Leidenschaft für Bushcraft und Fotografie erkunde ich gerne abgelegene Regionen in Italien, Albanien, Griechenland und der Türkei mit meinem Offroader oder dem Motorrad. Mein Fahrzeug (im Moment leider keines) ist dabei nicht nur ein Fortbewegungsmittel, sondern auch meine mobile Basis, von der aus ich meine Outdoor-Abenteuer plane und durchführe. Ich schätze die Unabhängigkeit und Freiheit, die mir das Fahrzeug bietet, und nutze es, um auch in entlegenen Gebieten die Natur hautnah zu erleben.

Weitere Themen:  Buscraft-Video: Sieben Tage allein im Wald mit Shelter-Bau und Co.

Auf meiner To-Do-Liste für die Zukunft stehen noch viele aufregende Abenteuer und Herausforderungen. Ich möchte beispielsweise noch nach Schweden und dort bushcraft-mäßig die Natur erkunden und meine eigenen Fähigkeiten noch weiter verbessern. Außerdem ist noch eine mehrtägige Tour mit dem Kanu für heuer auf dem Programm. Die ist aber genau wie Schweden noch in der Planungsphase. Weiters stehen heuer noch der zertifizierte Bergwanderführer und spannende Kooperationen mit anderen Instagrammern an. Das ist auch für mich im Moment eine sehr spannende Zeit.

Was die Ausrüstung betrifft, habe ich im Laufe der Zeit einige meiner Lieblingsstücke gefunden, die sich auf meinen Touren bewährt haben. Zum Beispiel sind mein Messer von Emil Handmade Knifes, mein Tasmanian Tiger Raid Pack MKIII-Rucksack und meine selbst hergestellten Lederwaren unschlagbar in Bezug auf Komfort, Funktionalität und Haltbarkeit.

Ich freue mich sehr, meine Erfahrungen und Erkenntnisse mit anderen Outdoor-Fans zu teilen und bin begeistert, dass ich die Gelegenheit habe, meine Geschichten und Fotos auf eurer Seite zu präsentieren. Ich hoffe, dass ich andere dazu inspirieren kann, die Natur zu erkunden und das Leben im Freien zu genießen.

Weitere Themen:  OutdoorBuddies: Johannes - Outdoor-Fan seit Kindheitstagen